Switzerland

StarTop

Hoch witterungsbeständiger, pastöser Deckputz mit Silikonbindemittel

Hoch witterungsbeständiger, pastöser Deckputz mit Silikonbindemittel und neuartigem, funktionellem Füllstoff für schnelltrocknende Fassadenoberflächen nach Regen, Nebel und Tauwasser. Einfach verarbeitbar, für aussen. Kenndaten nach DIN EN 15824, klassifiziert im technischen Merkblatt.

  • Rasch trocknende Oberfläche/Drypor-Effekt

  • Erhöhter Schutz gegen Algen und Pilze

  • Beste Verarbeitungseigenschaften

Verarbeitungsfertiger Oberputz mit geringer Verschmutzungsneigung.

Produktvarianten

Verpackung
25 kg Eimer
Menge der Verpackung auf der Palette:
24
Lagerbeständigkeit
Lagerung 12 Monate, trocken, geschützt, kühl und frostfrei
SD-Wert
ca. 0.1 m (bei 2mm Schichtdicke)
W-Wert
< 0.1 kg/(m².h^[0,5]) W2
Haftfestigkeit
> 0.3 MPa
Verbrauch
ca. 2.5 kg/m²
Ergiebigkeit
ca. 10 m²/Kübel
Struktur
K 1,5
Verpackung
25 kg Eimer
Menge der Verpackung auf der Palette:
24
Lagerbeständigkeit
Lagerung 12 Monate, trocken, geschützt, kühl und frostfrei
SD-Wert
ca. 0.1 m (bei 2mm Schichtdicke)
W-Wert
< 0.1 kg/(m².h^[0,5]) W2
Haftfestigkeit
> 0.3 MPa
Verbrauch
ca. 2.9 kg/m²
Ergiebigkeit
ca. 8.6 m²/Kübel
Struktur
K 2
Verpackung
25 kg Eimer
Menge der Verpackung auf der Palette:
24
Lagerbeständigkeit
Lagerung 12 Monate, trocken, geschützt, kühl und frostfrei
SD-Wert
ca. 0.1 m (bei 2mm Schichtdicke)
W-Wert
< 0.1 kg/(m².h^[0,5]) W2
Haftfestigkeit
> 0.3 MPa
Verbrauch
ca. 3.9 kg/m²
Ergiebigkeit
ca. 6.4 m²/Kübel
Struktur
K 3
StarTop
star_border

Farbauswahl

Alle gezeigten Farbmuster dienen als visuelle Orientierung für das gewählte Produkt. Es wird empfohlen, vor der vollständigen Anwendung Prüfmuster auf der Fassade zur Genehmigung aufzubringen. Leichte Abweichungen zwischen den hier gezeigten Farben, Farbmustern, Farbordnern, Naturmustern und den beigestellten Materialien sind produktionsbedingt möglich und können nicht beansprucht werden. Die Gleichmäßigkeit von Farbe und Textur kann nur innerhalb einer Produktionscharge gewährleistet werden. Bitte beachten Sie: Die Struktur und Beschaffenheit des Substrats kann das tatsächliche Farbaufkommen beeinflussen.