FALLSTUDIE RAUMLUFTFEUCHTE.

Wir haben 2 Betonhäuser verglichen:

Nr. 1 ohne Innenputz und Nr. 2 mit Innenputz KlimaPutz.

Haus Nr. 1

– Im Haus Nr. 1 schwankte die Innenluftfeuchtigkeit während des Messzeitraums zwischen 30% und 70%.
Diese Werte reichen von angenehm bis unbehaglich.
– Die Spanne ist recht gross und reicht von der Komfortzone bis zu den Spitzenwerten

Haus Nr. 2

– Im Haus Nr. 2 wurde eine Verbesserung der "Pufferkapazität" auf Beton durch 1,5 cm Baumit KlimaPutz festgestellt.
– Die Luftfeuchtigkeit in den Innenräumen schwankte während des Messzeitraums zwischen 40% und 60%.
Diese Ergebnisse liegen durchaus im Komfortbereich der Menschen.
– Die signifikante Wirkung des KlimaPutzes wurde bestätigt.

Ihr Wohlbefinden ist unser Ziel. Wohlfühlen. Wohlfühlen.


Comparison